Hydro Ingenieure

sprachumschalter_gb.png

Von Juni bis Oktober 2017 wurde das Nachklärbecken NKB1 bautechnisch saniert. Hierfür wurde sowohl die Beckeninnenwand sowie die Bauwerkskrone nach Demontage der Edelstahlabdeckung nach dem Verfahren des flächigen SPCC im Trocken- oder Nassspritzverfahrens aufwändig saniert und nahezu in einen Neubauzustand versetzt. Desweiteren wurde eine lokal geschädigte Betonoberfläche instand gesetzt.

Eine detaillierte Einheitspreisausschreibung mit einer kontinuierlichen Bauüberwachung vor Ort zur Sicherstellung der gewünschten Qualität waren Voraussetzung für den Erfolg der ersten Sanierungsmaßnahme. Auf Basis dieses Erkenntniszustandes kann nun das zweite Nachklärbecken ausgeschrieben und ausgeführt werden.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Herren Dipl.-Ing. Markus Helling unter der Telefonnummer +49 (211) 44991-51 und Dipl.-Ing. Rainer Klink unter der Telefonnummer +49 (211) 44991-59 gerne zur Verfügung.