Hydro Ingenieure

sprachumschalter_gb.png

Die Faulschlammentwässerung auf der Kläranlage Hürth besteht aus einer Kammerfilterpresse, die mit 40 Jahren Betrieb ohne Redundanz mit einem hohen Personalaufwand zu betreiben ist.

In einer Bedarfsplanung wurde die Hydro-Ingenieure GmbH beauftragt, den Ist-Zustand zu analysieren und auf Basis dieser Erkenntnisse zukunftsfähige Ausbaukonzepte (Ersatz durch neue Kammerfilterpresse, alternativ zwei neue Dekantierzentrifugen sowie Kombinationslösungen) auszuarbeiten.

Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Frau Dipl.-Ing. Inge Barnscheidt unter der Telefonnummer +49 (211) 44991-48 und unser Herr Dipl.-Ing. Heinrich-Theo Meier unter der Telefonnummer +49 (211) 44991-62 gerne zur Verfügung.