Hydro Ingenieure

Im Rahmen einer umfassenden Untersuchung werden der Energiebedarf und die Optimierungspotentiale des gesamten Hauptklärwerks analysiert.

Die Bearbeitung erfolgt im Wesentlichen in folgenden Arbeitsschritten:

  • Prüfen und vervollständigen der R+I-Schemata und Verbraucherlisten
  • Ermittlung des derzeitigen Leistungsbedarfs
  • Aufzeigen verfahrenstechnischer Steuerungsmaßnahmen
  • Darstellung von Sofortmaßnahmen zur Energieeinsparung
  • Einfluss des Strombedarfs künftiger Erweiterungen
  • Erstellen eines Handlungskonzeptes


Die Bearbeitung erfolgt gemeinsam mit der Wupperverbandsgesellschaft für integrale Wasserwirtschaft mbH.

Bei Fragen steht Ihnen unser Herr Krieger unter der Telefonnummer +49 (631) 20580-11 gerne zur Verfügung.


Download Referenzblatt »