Hydro Ingenieure

Der Ingenieurwettbewerb zur Erweiterung/Sanierung der Kläranlage im Raum Bretten/Bruchsal für eine Ausbaugrösse von 160.000 EW und einer geplanten Investition von ca. 10 Mio. € fand in der ersten Jahreshälfte 2017 statt.

Umfang der Ingenieurleistungen sind die Erweiterung der biologischen Reinigungsgstufe, die weitergehende Phosphor- (Überwachungswert 0,2 mg/l) und die Spurenstoffelimination.

Die Arge Hydro-Ingenieure Energie & Wasser Kaiserslautern / Hydro-Ingenieure GmbH Düsseldorf wird mit den Leistungsphasen 1-9 gemäss HOAI für die Objektplanung, Tragwerksplanung und die Planung der techn. Ausrüstungsgewerke beauftragt.