Hydro Ingenieure

sprachumschalter_gb.png

Schlammbehandlung

Die Wirtschaftlichkeit einer Kläranlage wird maßgeblich von ihrer Energieeffizienz und den anfallenden Kosten für die Verwertung bzw. Entsorgung des Klärschlamms beeinflusst. So ist heute bei Kläranlagen ein wirksames Stoffstrommanagement gefordert, um die energetischen Ressourcen des Abwassers und des Klärschlamms optimal zu nutzen und die zu entsorgenden Mengen zu reduzieren. Auch die Optimierung der Klärschlammfaulung sowie Zukunftsfragen der thermischen Behandlung und des Phosphorrecyclings werden an Bedeutung zunehmen.
Abwasser
Wasser
Wasser

Bei Fragen zu diesem Bereich wenden Sie sich bitte an:

Dipl.-Ing. Frank Heuner
Tel.: +49 (0) 211 / 44 99 1-27
frank.heuner@hydro-ingenieure.de

Energie
Energie